Enabling

Sie wollen nachhaltige Veränderungen erzielen? Dann braucht es mehr als nur einzelne Flyer und Schulungen.

Die digitale Transformation stellt radikale neue Anforderungen an das Projektteam, die Mitarbeiter und die Führungskräfte gleichermaßen. Ein modernes Enabling-Konzept bildet das Herzstück, um diese Anforderungen zu bedienen.

Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter für den digitalen Wandel!

Und was genau muss ein geeignetes Enabling-Konzept erreichen?

  • Neugier und Offenheit gestalten
  • Sicherheit geben
  • Inhalte in attraktiver Form vermitteln
  • Lernsituationen und Lerntypen berücksichtigen
  • Selbstständiges und bedarfsgerechtes Nachschlagen und Lernen ermöglichen
  • Führungskräfte und weitere Stakeholder für die Veränderung vorbereiten
  • Gemeinsame verbindliche neue Wege gestalten und verfolgen

Zu den Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt, braucht es also ein Konzept. Das wird passgenau zu Ihrer Aufgabenstellung erstellt und umgesetzt.

Enabling heißt Befähigung durch Kommunikation, Qualifizierung, Performance Support und Change Management.

Enabling ist mehr als bloßes Lernen. Wir befähigen Ihre Mitarbeiter den digitalen Wandel zu bewältigen. Befähigt zu sein, bedeutet immer auch neues Wissen aufzubauen, geht aber weit darüber hinaus. Um wirklich handlungsfähig zu sein, müssen Mitarbeiter auch vom Sinn des Wandels überzeugt sein und Unterstützung in der täglichen Umsetzung erfahren. Unser Enabling-Konzept verbindet daher eine moderne Qualifizierung mit Kommunikation, Performance Support und Change Management.

Ihre individuell zugeschnittene Lösung

So könnte Ihr Konzept aussehen:

Use case

Use Cases machen den Wandel greifbar

Wie erfolgt ein schneller Transfer in die eigene Arbeitswelt? Der Use Case-Ansatz hat sich bewährt: Ein konkreter Anwendungsfall steht dabei im Mittelpunkt, eine Geschichte mit Aufgaben aus dem eigenen Arbeitsalltag. Die Darstellung der persönlichen Situation erweckt Aufmerksamkeit und hilft dabei, Arbeitsgewohnheiten zu reflektieren und zu verändern. Ihre Mitarbeiter entdecken völlig neue Vorgehensweisen und ungeahnte Lösungen.

Ob in Online-Seminaren oder Nuggets, How-to Guides oder Trailern: Wir nutzen die Use Cases durchgängig in unseren Maßnahmen und den dazugehörigen Elementen. Je nach Arbeitsfeld werden geeignete Stories eingesetzt – die notwendige Funktionalität ist entsprechend integriert.

Wählen Sie die passgenaue Unterstützung für Ihre Ziele aus:

  • Beratung, Analyse und Konzeption
  • Erstellung aller Medien
  • Organisation und Durchführung aller Veranstaltungen
  • Prozessbegleitung
  • Projektmanagement

KHD Experten

„Digitalisierung zu begreifen heißt Wertschöpfung neu zu denken“ 
Martin Kundt

„Neues Führungsverständnis für eine digitale Mitarbeitergeneration“ 
Frieder Tempel

„Kunden auch auf digitalen Kanälen erreichen“ 
Markus Grunwald

„Begeistern wir Menschen für den Digitalen Wandel!“ 
Viola Ploski

„Digitales Business braucht digitale Mitarbeiter“ 
Timo Mornhinweg

„Am Digital Workplace entstehen neue Use Cases“ 
Yvonne Angenbauer

„Digitale Zusammenarbeit gelingt mit professionellem Community Management“ 
Eiko Isler

„Digitales Lernen: Mobile, Social, Cloud“ 
Wilke Riesenbeck